Wettbewerbsregeln KMK Scaleworld                  

 

-Der Wettbewerb ist für jeden zugänglich.

-Onlineanmeldungen kosten 2.00 €/Modell. Bitte nutzen sie hierzu das auf unserer

Website verfügbare Anmeldeformular.

Anmeldungen am Ausstellungstag kosten 3.00 €/Modell.

-Die Entrichtung der Anmeldegebühr (auch für Onlineanmeldungen)

erfolgt am Ausstellungstag vor Ort.

-Die Anzahl der Modelle pro Teilnehmer ist nicht begrenzt.

-Junioren bis zum 15. Lebensjahr dürfen kostenlos teilnehmen. Die Modelle werden in einer eigenen Kategorie „Junioren“ eingeschrieben. Auf Wunsch ist eine kostenlose Teilnahme in anderen Kategorien möglich.

-In den Kategorien Militärfahrzeuge 1/35, Flugzeuge und Hubschrauber 1/48 und Einzelfiguren besteht die Wahlmöglichkeit zwischen einer „Masterclass“ und einer

Standardclass“.

Der Teilnehmer entscheidet selber, in welcher Klasse (Master oder Standard) er antreten möchte.

Ein Teilnehmer, der in diesem Jahr in der Standardclass „Gold“ gewinnt, ist verpflichtet, im folgenden Jahr in der „Masterclass“ anzutreten.

 

-Referenzmaterial und Bauabschnittsfotos dürfen dem Modell hinzugefügt werden.

-Sollte die Wettbewerbsleitung der Auffassung sein, dass ein Modell in der falschen Kategorie angemeldet wurde, kann diese das Modell in eine andere Kategorie einstufen. Nachteile für das betreffende Modell entstehen dadurch keine.

-Das Entfernen von Wettbewerbsmodellen ist nur bei der Wettbewerbsleitung bekannten professionellen Fotografen erlaubt. Einwände dagegen müssen bereits bei

der Anmeldung der Modelle erhoben werden.

-Sollte ein Modell nicht auf seinem Sockel oder der dazugehörigen Grundplatte auf der es präsentiert wird, befestigt sein, so wird gebeten, dies mit einem Kreuz auf der Registrierkarte kenntlich zu machen. Dadurch helfen sie mit, ungewollte Beschädigungen ihres Modells zu vermeiden.

-Das Entfernen der Modelle ist erst nach der Preisverleihung gestattet.

-Die Wettbewerbsleitung behält sich das Recht vor, Modelle, die negativen Anlass geben zur Diskussion aus dem Wettbewerb zu nehmen. Nach Möglichkeit erfolgt dies nach Rücksprache mit dem entsprechenden Teilnehmer.

-Für Beschädigungen oder Diebstahl der Modelle übernimmt die Wettbewerbsleitung keine Haftung.

-Jedes Modell wird von mind. 2 Jurymitgliedern beurteilt. Die Jurymitglieder werden von dem Organisierenden Verein gestellt.

-Das Niveau der einzelnen Modelle wird beurteilt. Dadurch ist die Vergabe mehrerer Gold-, Silber- oder Bronzemedaillen möglich. Die Nichtvergabe von Medaillen bleibt der Jury vorbehalten.

-Die Entscheidung der Jury ist unanfechtbar.

Durch die Teilnahme am Wettbewerb werden die vorgenannten Regeln anerkannt.

-Zwecks Anmeldung zum Wettbewerb klicken sie bitte auf untenstehenden Button.

 

"Das KMK Team"

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren